Sie sind hier: Tierversand - Häufige Fragen
21.5.2019 : 13:30 : +0200

Tierversand - Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Welche Leistungen enthält der Tierversand bei tierpaket.de?
Im Preis enthalten ist die Abholung Ihrer Tiere und die Zustellung im Laufe des nächsten Vormittags, in der Regel bis 12:00 Uhr, innerhalb Deutschlands.

Ist auch ein Tiertransport ins Ausland möglich?
Ja. Auch Lieferungen in an Deutschland grenzende Länder, wie Niederlande und Österreich sind auf Anfrage möglich.

An welchen Wochentagen ist ein Tierversand möglich?
Unser Tierversand ist Montags, Dienstags und Mittwochs möglich.
In Wochen in die ein Feiertag fällt, ist der Versand nur bis zu 2 Tage vor dem Feiertag möglich. Bitte bedenken Sie das bei einem Versand in ein anderes Bundesland dort ggf. ein Feiertag sein könnte. Bei Fragen hierzu, rufen Sie uns an.

Wann werden die Tiere beim Empfänger geliefert?
Ihre Tiere werden innerhalb Deutschlands am nächsten Tag bis 12 Uhr zugestellt.

Welche Tiere können versendet werden?
Der Tierversand ist für Vögel, Falken, Tauben, Ziervögel, Geflügel, Reptilien, Fische, sowie Kleinsäuger wie z.B. Kaninchen, Hasen, Meerschweinchen, Mäuse, Frettchen, Hamster und viele weitere. Fragen Sie gegebenenfalls bei uns nach wenn Sie nicht sicher sind. Ausgenommen vom Versand sind giftige Tiere wie z.B. giftige Schlangen.

Wie erteile ich einen Auftrag?
Erteilen Sie Ihren Versandauftrag online einfach über unser Webformular, per Fax, oder rufen Sie uns unter 0621 / 4465320 an.

Was kostet meine Sendung?
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen detaillierte Preise nur nach Angabe der entsprechenden Maße und Gewichte nennen können. Die Preise errechnen sich aus Realgewicht oder Volumengewicht (Länge x Breite x Höhe in Zentimeter geteilt durch 6000).

Bitte lesen Sie unbedingt vor dem Tierversand unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Tierversand